Blue Flower

Der bundesweite Rauchmeldertag 2022 findet am 13. Mai statt – mit dem Schwerpunkt "Gefahr durch Lithium-Ionen-Akkus und Verhalten im Brandfall".
Anlass ist die zunehmende Häufigkeit von Bränden durch derartige Akkus. Der Rauchmeldertag 2022 soll deshalb auf das neue Alltagsrisiko aufmerksam machen und dazu beitragen, Verbraucher auf die Gefahren hinzuweisen und Hinweise zum Verhalten im Brandfall zu geben.

pressefotos 8 scaled

 

Auch der Schülerwettbewerb "120 Sek." startet am Rauchmeldertag, den 13. Mai 2022

Am Rauchmeldertag, Freitag, den 13. Mai startet auch zum zweiten Mal der bundesweite Schülerwettbewerb "120 Sekunden, um zu überleben". Er ist Teil der Kampagne zur Brandschutzaufklärung der Initiative "Rauchmelder retten Leben". Auch in diesem Jahr haben die öffentlichen Versicherer Deutschlands (VOEV) die Schirmherrschaft für den Schülerwettbewerb übernommen und 10.000 EUR Preisgeld gestiftet.
Auf der Webseite www.120sek.de finden Feuerwehren, Versicherer und Schulen alle Informationen zum aktuellen Wettbewerb 2022/2023.