Wir wollen euch hier über die Jugendarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Groitzsch informieren. Unsere Floriansjünger bestehen derzeit (Stand: 31.12.2023) aus 13 Kindern und Jugendlichen im Alter von 9 bis 15 Jahren (davon 1 Mädchen).

Die Jugendwarte und Betreuer lassen sich immer etwas einfallen. So besteht unser Dienst nicht nur aus Feuerwehr (kennen lernen der Entstehung und Bekämpfung eines Brandes, Geräte und dessen Handhabung). Nein, wir treffen uns auch zu Sport, Spiel und Spaß. Fahrten ins Zeltlager, sowie die Teilnahme an Spaßwettkämpfen sind für uns Ehrensache.

Zum Jahresanfang beteiligt sich die Jugendtruppe tatkräftig am traditionellen Weihnachtsbaumbrennen (nächstes am 13.01.2024). Auf dem Gelände der Wiprechtsburg organisieren wir seit Jahren ein Osterfeuer (nächstes am 30.03.2024) und zeigen zum "Tag der offenen Tür" (11.05.2024) was unsere Kinder und Jugendlichen gelernt haben. Den Abschluss des Jahres bildet eine Weihnachtsfeier.




Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du mitmachen möchtest, so schau doch mal bei uns vorbei.

Wir freuen uns über jeden interessierten Nachwuchs.

Bei Fragen, schreibt uns eine E-Mail an jugendfeuerwehr"@"feuerwehr-groitzsch.de.

Wir treffen uns vierzehntägig jeweils mittwochs von 17.00 – 19.00 Uhr zum Dienst.

Die Ferien und Feiertage können wir ausspannen – es findet kein Dienst statt.

 

(Auswahl)

28.04.2024 • Bäckerkistenrennen

Bäckerkistenrennen

30.03.2024 • Osterfeuer

Osterfeuer 2024

07.02.2024 • Fahrzeugübergabe

Fahrzeugübergabe 2024

13.01.2024 • Weihnachtsbaumbrennen

09.09.2023 • Spaßwettkampf in Wiederau

Spasswettkampf Wiederau

14. - 16.07.2023 • Kreiszeltlager bei unserer Partnerfeuerwehr

Kreiszeltlager Partnerfeuerwehr

13.05.2023 • Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür 2023